Winterjazz - Doppelkonzert: "MOA und DIE LETZTE HOFFNUNG"

Samstag, 01. Februar 2020, 20:30 Uhr - 23:00 Uhr

MOA

Die Kompositionen der im Umfeld der an der Hochschule für Musik und Theater Hannover HMTH entstandenen Band MØA sind Ausgangspunkt für ausgedehnte Klangexpeditionen. Durch Improvisa- tion, Kommunikation und Interaktion geleitet laden sie in sphärische Soundscapes ein. Vorsichtig herantastend, zielstrebig voranschreitend entwickelt sich ein farbenprächtiges Klangbild mit pulsierendem Groove, das die Energie und Leidenschaft der Musik widerspiegelt und mitnimmt auf eine Reise mit überraschendem Ausgang. Hingabe und Mut zum Risiko sind das Leitmotiv von MØAs musikalischen Erzählstücken.

Die Bandmitglieder selber beschreiben ihre Musik so: „MØA ist im weitesten Sinne Modern Jazz, jedoch versuchen wir uns vor nichts zu verschließen, weshalb unsere musikalischen Expeditionen von traditionellen Spielweisen über komplett freies Interplay und Betrachtung von Sound an sich bis hin zur Popmusik reichen. Als Leinwand für unser Schaffen dienen uns dabei Stücke der Bandmitglieder, Stücke von Berühmtheiten wie Brad Mehldau oder Gilad Hekselman und sogar Standardjazzrepertoire. Offensichtlich liegt bei uns der Fokus weniger auf dem, was aufgeschrieben ist, sondern eher auf dem was im Moment entsteht. Kommunikation, Interaktion und spontane Komposition sind die Dinge, die uns anziehen und wir versuchen unsere Musik auf diesem Fundament aufzubauen. Dabei geht keines der Bandmitglieder einem Risiko aus dem Weg, selbst wenn es bedeuten könnte, dass das Ergebnis enttäuscht - aber das ist nun einmal der Kern von Jazz.“

Besetzung   MOA:
Maischa Perdelwitz – Gesang

Max Hobohm – Klavier

Johannes Keller – Bass

Matthias Meyer – Schlagzeug

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 18,00 €,   Mitglieder 12,00 €    (für beide Konzerte)

Kartenvorverkauf: - Büro Brelinger Mitte,  (Die. - Do. 10:00 Uhr – 12:00 Uhr und Fr. 9:00 - 13:00 Uhr) 
                            - Schreibwaren von Hirschheydt (Mel), Tel. 05130 - 5466
                            - Bücher am Markt (Bis), Tel. 05130 - 58 49 577
                            oder an der Abendkasse
(Der Vorverkauf in den Buchläden beginnt immer 14 Tage vor der Veranstaltung).