"Ich fahr so gerne Rad"

Sonntag, 09. April 2017, 17:00 Uhr - 18:47 Uhr

Foto Fechtel-Gutzeit-2

Musikalische Lyrik mit Hans Werner Fechtel und Arne Gutzeit

„Ich fahr so gerne Rad“ beschreibt eine Mischung von selbstgeschriebenen Radelsongs, witzigen Sketchen, Texten und Gedichten rund um das Fahrrad.
Hier werden die Vorzüge des lustvollen Radelns erläutert und Radel-Rowdies kabarettistisch an den Pranger gestellt. Eine Hommage an die schönste Form der Mobilität.

Beginn: 17.00 Uhr  (im Anschluß zum Sonntagscafe`

Eintritt: Hutkasse