Facebook Meldungen

Roland Neffes Vibes beyond

Samstag, 30. Januar 2016, 20:30 Uhr - 23:00 Uhr

Vibes Beyond-1

Grenzgänger am Vibraphon: Roland Neffe mit Vibes beyond in der Brelinger Mitte

Im Rahmen der mittlerweile weit über die Wedemärker Gemeindegrenzen hinaus bekannten Konzertreihe „Winter Jazz Brelingen“ wird nur eine Woche nach dem Konzert des Hans Schüttler Quartetts in der St. Martini Kirche nun Roland Neffe mit seinem Trio Vibes beyond in der Brelinger Mitte zu hören sein.

Neffe, geborener Österreicher, der seit 1995 in Berlin lebt und arbeitet, pendelt seit seinen ersten künstlerischen Projekten zwischen Jazz und Neuer Musik. Die unkonventionellen Kompositionen für sein Trio lassen unmittelbar die aus diesem Spannungsfeld entstandene eigene Handschrift erkennen. Die individuelle musikalische Sprache sowie die Verwendung von Vibraphon und Marimbaphon eröffnet der Band einen umfangreichen klanglichen Spielraum, weit weg von ausgetretenen Pfaden des Vibraphon-Sounds. So entsteht Musik, die sich bewusst über Grenzen hinwegsetzt und dennoch Jazz ist. Im Trio mit seinen kongenialen Mitspielern, Peter Herbert am Bass und Reinhardt Winckler am Schlagzeug, wird „Vibes Beyond“ zu einem hochkommunikativen Projekt dreier gleichberechtigter Partner, das mit seinen akustischen Bildern „die Klangerwartungen sprengt“ (Jazz-Podium). Seine Musik ist spannend, aber unprätentiös, groovig und von spielerischer Leichtigkeit – ein vielfältiges Klangbild, das man so nicht alle Tage zu hören bekommt. Kein Wunder, das Roland Neffe vom Berliner Tagesspiegel als „einer der besten Jazzer Berlins“ bezeichnet worden ist.

In der Brelinger Mitte stellt das Trio seine neue CD „Acoustic Outland“ vor, die beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) aufgenommen und produziert wurde.

Am 30. Januar ist er nun in der Brelinger Mitte ab 20:30 Uhr zu hören, Einlass ab 19:30 Uhr.
Die Eintrittskarten kosten 15,-- € (ermäßigt 10,-- €) und sind wie immer im Vorverkauf in der Buchhandlung von Hirschheydt (Mel), Bücher am Markt (Bsd), im Freitagsbüro der Brelinger Mitte (9.00 - 13.00 Uhr) sowie an der Abendkasse erhältlich. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, Einlass in die Brelinger Mitte ist ab 19.30 Uhr.