Donnerstag: "Stuhlgymnastik"

StKr.-001

Am Morgen aufgemacht "Stuhlgymnastik"

Seit dem 6. Februar 2017 läuft in der Brelinger Mitte das neue Projekt "Am Morgen aufgemacht". Seit dieser Zeit besteht auch eine sportliche Gruppe, die sich donnerstags um 9:30 Uhr zur Stuhlgymnastik einfindet.

Es werden Übungen angeboten, die nur in Verbindung mit dem Stuhl stehen und somit für jeden leistbar sind. Sie sollen uns animieren, auch zu Hause etwas zum körperlichen Wohlsein beizutragen, da diese Übungen gut in Eigenarbeit fortgeführt werden können. Also kein Mammutprogramm sondern Fitnessübungen in kleinen Dosen, die für uns wirksam sind, indem die Muskulatur von Kopf bis Fuß angespannt und auch wieder entspannt wird.

Anschließend klingt unsere aktive Zeit mit einem gemütlichen Kaffee-Tee-Wasser-Beisammensein aus.

Es hat sich ein Kreis von bis zu 13 Personen etabliert, die sich eifrig wöchentlich treffen und offen sind für jeden, der teilnehmen möchte. Selbst wenn die Vorturnerin Bärbel Wille einmal nicht anwesend sein kann, "arbeitet" die Gruppe selbstständig ihr Programm ab.